Kleinregion "Innovatives Laßnitztal"

 

 

 

 

Die Marktgemeinde Groß St. Florian (einschließlich der bisherigen Gemeinde Unterbergla), die Marktgemeinde Preding sowie die Marktgemeinde Wettmannstätten sind in der Kleinregion "Innovatives Laßnitztal" zu einem starken Verbund zusammengeschlossen.

In der Kleinregion „Innovatives Laßnitztal“ besteht bereits eine lange Tradition für Kooperationen in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Sinne des Mottos „kopfstark Steiermark“ wurde über weitere Möglichkeiten nachgedacht, diese Zusammenarbeit zu verstärken.


Im November 2011 haben die Gemeinderäte der Kleinregion „Innovatives Laßnitztal“ das „Kleinregionale Entwicklungskonzept“ (kurz: „KEK“) einstimmig beschlossen. Das „KEK“ bildet ein Konzept für eine verlässliche Basis für die zukünftigen gemeinsamen Aktivitäten.


Diese verstärkte Zusammenarbeit wird für alle vier Gemeinden sowohl im sportlichen, gesellschaftlichen und kulturellen Bereich als auch bei den vielschichtigen kommunalen Aufgaben neue Impulse bringen und dabei dem Gedanken der Sparsamkeit gerecht werden.

Der "LaßnitzTALER"

Eine Initiative der Kleinregion "Innovatives Laßnitztal"

Mit freundlicher Unterstützung durch:

Raiffeisenbank Groß St. Florian-Wettmannstätten
Raiffeisenbank Preding
Steiermärkische Sparkasse